Referent (m/w/d) Personalcontrolling & Systeme in Vollzeit, Teilzeit ab 80%

Job ID: ret_per_05/24_kw


Beschreibung

Bei der Stuttgarter Jugendhaus Gesellschaft (stjg) dreht sich alles um Menschen von Null bis 99 Jahren: (Klein-)Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senior*innen. Über 850 Mitarbeitende engagieren sich für sie – in Kitas und an Schulen, in Einrichtungen der Offenen Kinder- und Jugendarbeit, ebenso in Jugendfarmen und Abenteuerspielplätzen sowie generationenübergreifend in unseren Stadtteil- und Familienzentren.

Zur Verstärkung der Personalabteilung am Standort Stuttgart Bad Cannstatt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n)

Referent (m/w/d) Personalcontrolling & Systeme

in Vollzeit, Teilzeit ab 80% möglich

Sie arbeiten in diesem spannenden Aufgabenfeld eng mit der Geschäftsführung, der Finanzabteilung und den (Fach-) Bereichsleitungen zusammen und berichten direkt an die Personalleitung.

Ihre Aufgaben:

  • Weiterentwicklung des Personalcontrollings
    • Sicherstellung eines aktuellen Stellenplans im System (Loga)
    • Weiterentwicklung der Personalplanung und Personalkostenplanung
    • Definition und Umsetzung von Standardreports auf der Basis definierter KPIs
    • Abweichungsanalysen zu Plan/Ist-Zahlen
  • Unterstützung der Geschäftsführung, der pädagogischen Bereiche und der Finanzabteilung bei wiederkehrenden Reportingprozessen (Jahresabschluss, Jahresbericht etc.), Erstellung von Hochrechnungen und Statistiken sowie ad hoc-Auswertungen
  • Termingerechte Erstellung von Förderanträgen und Verwendungsnachweisen, die Personalkosten enthalten ggf. in Abstimmung mit externen Partnern (bspw. Schulverwaltungsamt), Sicherstellung der Berücksichtigung der Förderanträge und Bewilligungen bei der Personalplanung
  • Weiterentwicklung der PA-Systemlandschaft und Tools in Zusammenarbeit mit externen Berater*innen und Dienstleistern
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung von QM-Prozessen der Entgeltabrechnung und Abstimmungsprozessen mit der Finanzabteilung
  • Leitung von Personalprojekten
  • Dokumentation von PA-Prozessen, Erstellung von Präsentationen

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Hochschulstudium z.B. Master Personalmanagement oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, strukturierte Arbeitsweise und Sorgfalt
  • Hohe IT-Affinität, Kenntnisse im Umgang mit Loga von Vorteil
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten, Lösungsorientierung und Prozessdenken
  • Grundkenntnisse TVöD sowie Kenntnisse der kommunalen Förderungsrichtlinien von Vorteil
  • Sehr gute Kenntnisse in den MS Office Programmen, insbesondere Excel

Wir bieten:

  • Einen zukunftssicheren Arbeitsplatz in einem Unternehmen, das einen Beitrag zur Schaffung positiver Lebensbedingungen für junge Menschen und ihre Familien sowie eine kinder- und familienfreundliche Umwelt leistet
  • Die Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team
  • Regelmäßige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Attraktive Vergütung nach TVöD
  • Gute Verkehrsanbindung sowie die Möglichkeit eines bezuschussten VVS Firmentickets z.B. Deutschlandticket
  • Das Fahrradleasing-Angebot „Jobrad“
  • Eine zusätzliche Altersvorsorge und Jahressonderzahlung (TVöD)

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie uns Ihre vollständige Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf, relevante Ausbildungs- und Arbeitszeugnisse sowie Angaben zur Verfügbarkeit und Gehaltswunsch) über den Jetzt-Bewerben-Button.

Fragen zum Bewerbungsablauf beantwortet Ihnen gerne das Team Bewerbermanagement: bewerbermanagement@stjg.de.IND-GRU


Bewerbung

Haben Sie bereits ein Passwort aus einer vorhergehenden Bewerbung?





E-Mail:    Passwort: Passwort vergessen?