Pädagogische Fachkraft (m/w/d) in Teilzeit (80%) Kinder- und Jugendhaus Giebel und Jugendhaus Weilimdorf

Job ID: pfk_okj_07/24_kw


Beschreibung

Bei der Stuttgarter Jugendhaus Gesellschaft (stjg) dreht sich alles um Menschen von Null bis 99 Jahren: (Klein-)Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senior*innen. Über 850 Mitarbeitende engagieren sich für sie – in Kitas und an Schulen, in Einrichtungen der Offenen Kinder- und Jugendarbeit, ebenso in Jugendfarmen und Abenteuerspielplätzen sowie generationenübergreifend in unseren Stadtteil- und Familienzentren.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Kinder- & Jugendhaus Giebel und das Jugendhaus Weilimdorf

eine pädagogische Fachkraft (m/w/d)

in Teilzeit (80%)

unbefristet

Die beiden Einrichtungen der offenen Kinder- & Jugendarbeit bieten Kindern und Jugendlichen einen Ort zur aktiven Freizeitgestaltung. Die Gestaltung der pädagogischen Angebote orientiert sich an den Bedarfen des Sozialraumes. Die Konzeption der Einrichtungen setzt Schwerpunkte im kreativen, musikalisch-künstlerischen und im sportpädagogischen Bereich sowie in der individuellen Begleitung von Kindern und Jugendlichen.

Ihr Aufgabengebiet…

  • Gestaltung und Betreuung unseres Kinderbereichs in Absprache mit der Einrichtungsleitung und dem pädagogischen Team
    • Inhaltliche Ausgestaltung und Weiterentwicklung der Öffnungstage und unserer Angebote für Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren
    • Planung und Durchführung unseres Monatsprogramms
    • Planung und Durchführung der Ferienbetreuung im Rahmen der verlässlichen Grundschule
    • Anleitung von Praktikant*innen
    • reger Austausch mit den Kooperationspartner*innen im Stadtteil
  • Projektarbeit sowie lokale Kooperation mit Schule und Jugendarbeit
  • Mitarbeit im Jugendbereich des KJH Giebel
  • Mitarbeit in der Betreuung und in Angeboten an der Gemeinschaftsschule Weilimdorf
  • Zusammenarbeit mit den Kooperationspartner*innen im GIEBEL HAUS
  • Teilnahme an den Gremien in der stjg und im Stadtbezirk
  • Vorbereitung und Durchführung von Projekten für die Einrichtung und den Träger
    • Übernahme administrativer Aufgaben
    • Gemeinsame Weiterentwicklung der Einrichtung im Team

Sie passen zu uns, wenn Sie…

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung oder einen einschlägigen Studienabschluss im pädagogischen Bereich haben.
  • idealerweise bereits Berufserfahrung in der offenen Kinder- & Jugendarbeit sammeln konnten
  • eine hohe Kommunikationsbereitschaft mit den im Stadtteil aktiven Gruppierungen sowie das Gespür für Kinder, Jugendliche und deren Anliegen mitbringen. Die aktuelle Diskussion in der Entwicklung der Kinder- und Jugendarbeit sind Ihnen bekannt und Sie können diese in der täglichen Arbeit umsetzen.
  • über Organisationstalent verfügen und Sie die Fähigkeit zum selbständigen und präzisen Arbeiten haben.
  • Verantwortungsbewusstsein und Flexibilität auszeichnet. Und Sie mit belastenden Situationen professionell umgehen.

 

Wir bieten

  • eine spannende, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • ein positives Arbeitsklima mit guten Entwicklungsmöglichkeiten
  • regelmäßige interne und externe Weiterbildungsangebote
  • einen Vertrag mit attraktivem Einkommen (nach TVöD/SuE)
  • gute Verkehrsanbindung sowie die Möglichkeit eines bezuschussten VVS-Firmentickets z.B. Deutschlandticket
  • Das Fahrradleasing-Angebot „Jobrad“
  • Eine zusätzliche Altersvorsorge und Jahressonderzahlung (TVöD)

Dann senden Sie uns Ihre vollständige Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf, relevante Ausbildungs- und Arbeitszeugnisse sowie Angaben zur Verfügbarkeit) im PDF-Format über unsere Karriere-Seite zu.

Fragen zum Bewerbungsablauf beantwortet Ihnen gerne das Team Bewerbermanagement: bewerbermanagement@stjg.de.

Wir weisen darauf hin, dass alle Personen, die nach dem 31. Dezember 1970 geboren wurden, gemäß Masernschutzgesetz vor Einstellung mindestens zwei Masern-Schutzimpfungen oder ein ärztliches Zeugnis über eine ausreichende Immunität gegen Masern nachweisen müssen. Liegt eine medizinische Kontraindikation vor, muss diese durch ein ärztliches Attest nachgewiesen werden


Bewerbung

Haben Sie bereits ein Passwort aus einer vorhergehenden Bewerbung?





E-Mail:    Passwort: Passwort vergessen?